Alois Schroll

Abg.z.NR. BGM

Schroll: Finanzielles Desaster der Gemeinden muss verhindert werden

echte Hilfe jetzt!

Aktuelle Themen

Wir haben klare Vorstellungen, wie wir Österreich gestalten wollen. Diese Leitlinien finden sich im Leitantrag zum Wahlprogramm. Denn wir wollen den ÖsterreicherInnen eine Möglichkeit geben, ihre Wünsche, ihre Anliegen und Sorgen unmittelbar einzubringen.

Alois Schroll wird Spitzenkandidat

Alois Schroll wird zum Spitzenkandidat im Wahlkreis 3c Mostviertel gewählt
11.06.2019

Die Delegierten der SPÖ in den Bezirken Amstetten, Melk und Scheibbs haben ihre Stimmen abgegeben und ihren Spitzenkandidaten für die kommende Nationalratswahl gewählt: Bürgermeister Alois Schroll aus dem Bezirk Melk wird als Listenerster ins Rennen gehen.

“Ich bedanke mich für das Vertrauen und kann mit Überzeugung sagen, dass ich mich mit voller Kraft für das Mostviertel und unsere Themen und Werte einsetzen werde – denn ein selbstbestimmtes und solidarisches Leben ist ohne Sozialdemokratie undenkbar”, sagt Spitzenkandidat Alois Schroll. “Ich freue mich darauf, gemeinsam im Wahlkreis 3c Mostviertel für die Menschen zu laufen.”

Für das Mostviertel

Wir leben in einem wunderbaren Land. Österreich zählt zu den erfolgreichsten und lebenswertesten Ländern der Welt. Und nach wirtschaftlich schwierigen Jahren geht es jetzt endlich wieder aufwärts! Dank des Fleißes der Menschen und durch konsequente politische Arbeit haben wir die Wende geschafft. Österreich steht wieder gut da. Das ist der Verdienst aller Österreicherinnen und Österreicher.

Mein Einsatz für das Mostviertel, speziell die Bezirke Melk, Scheibbs, Amstetten, ist motiviert durch meine Leidenschaft zum Menschen.

Unterstützer

Bernhard Gneißl
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

er der richtige Mann für unsere Region ist.

Harald Mixa
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

Er die Probleme der Bevölkerung erkennt. Mit ihnen diese bespricht und sich auch dafür einsetzt. Deshalb ist es für diese Region sehr wichtig einen Mann wie Alois Schroll im Nationalrat zu haben.

Patrick Bruckner
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

sein Engagement für Menschen eine enorm positive Auswirkung auf unser Land, unseren Bezirk und unsere Stadt haben wird. Danke Alois

Alexander Baumgartner
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

er ein Garant für den Erhalt bzw. den Ausbau von Arbeitsplätzen im Bezirk ist und die Sorgen und Ängste der Bürgerinnen und Bürger ernst nimmt. Dies hat er durch verschiedene Maßnahmen in der Gemeinde bereits bewiesen.

Gernot Buchegger
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

Rückgrat und soziales Verständnis kannst du nicht kaufen. Nur haben. Er hat's. Danke. Bitte!

Gerhard Fuchs
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

ich zuversichtlich bin dass er unsere Zukunft positiv gestalten wird!

Alexander Kamleithner
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

sich engagiert für seine Stadt UND vor unseren Bezirk einsetzt !

Toni Gruber
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

ich ihn als Bürgermeisterkollege schätze und ich mir sicher bin, dass er alles unternehmen wird um die Bevölkerung zu vertreten.

Michaela Hübl
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

Er ein Politiker mit Herz ist.

Robert Trimmel
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

Es keine Alternative gibt.

Jürgen Eder
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

es wichtig ist, dass der Bezirk Melk eine starke Stimme im Nationalrat hat!

Astrid Semmelmeyer
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

er in schwierigen Situationen Hilfe leistet.

Andrea Gundacker
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

Er ein sehr engagierter Bürgermeister in Ybbs an der Donau ist.

Andrea Niegl-Richter
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

weil er sich ehrlich und kompetent für seine Stadt und deren Bewohner einsetzt und ich ihn als Kollege sehr schätze!!

Renate Hebenstreit
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

Ich als Kommunalpolitikerin einer Nachbargemeinde sehr gut seine Leitungen und seinen Einsatz beobachten kann. Außerdem kenne ich Alois Schroll persönlich schon sehr lange und ich bin deshalb überzeugt, dass er sich für uns Alle und unsere Anliegen einsetzen wird.

Richard Metfan
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

ich weiss, dass er die Ideen und Ziele der Sozialdemokratie leibt und lebt!

Jürgen Steinwander
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

er bereits als Bürgermeister der Stadt Ybbs Weitblick, Durchsetzungskraft, Verantwortungsbewusstsein und politische Kompetenz bewiesen hat. Sein Einsatz zum Wohle der Stadt, seiner Bewohner und der Wirtschaft ist aussergewöhnlich! Durch seine Geschicke ist Ybbs innerhalb kurzer Zeit zu einer pulsierenden, aufstrebenden Stadt geworden! Vieles wurde bereits erfolgreich umgesetzt. Jede Stimme für Alois Schroll erhöht die Chance, dass er seine Kompetenz auch über die Stadtgrenzen hinaus unter Beweis stellen kann. Deshalb unterstütze ich ihn gerne mit meiner Stimme.

Bernhard Eisler
Ich unterstütze Alois Schroll weil...

Alois Schroll hat in kürzester Zeit für einen enormen Aufschwung in seiner Heimatstadt Ybbs an der Donau gesorgt. Er beherrscht das politische Handwerk perfekt und sein Talent soll allen Menschen in Österreich zugutekommen. Deshalb soll Alois Schroll in den Nationalrat gewählt werden!

    • HochladenEmpfohlene Bilddimensionen: mindestens: 500 x 500 Pixel (Quadrat, Hoch- & Querformat möglich)
      Maximale Dateigröße: 2MB
      Hinweis: Bilder die um 180° oder 90° gedreht sind werden von uns korrigiert!

    Regionale Erfolge

    2017 Einführung „Bettelverbot für Ybbs“, „Sicherheitsgipfel“ und Einsatz zur Übernahme in alle weiteren 39 Melker Gemeinden inkl. eines vernetzten Sozialsystems

    Unsere Stadtverwaltung in Ybbs an der Donau verzeichnete seit Anfang 2017 eine steigende Beschwerdeanzahl von Bürger/Innen und Bürgern, wie auch von Unternehmerinnen und Unternehmern betreffend zunehmend organisierter Bettlergruppierungen an öffentlichen Orten in Ybbs. Nach persönlicher Inaugenscheinnahme und eingehender Prüfung gemeinsam mit Experten und der Polizei habe ich einen weitreichenden Entschluss gefasst: Einleitung eines Bettelverbots auf Basis des geänderten NÖ Polizeistrafgesetz, Fassung vom 22.09.2016, §1a, insbesondere Absatz (3)

    Sicherheit verstärken

    2.500 Polizistinnen und Polizisten mehr bedeutet für den Bezirk Melk zusätzlich 30 Planstellen. Mehr Sicherheit für die Menschen in unserem Land.

    Existenzen sichern

    Aktive Arbeitsmarktpolitik forcieren, Ausbildungsgarantie bis 25 Jahre, Mindestlohnsicherung

    Familien fördern

    Rechtsanspruch auf Ganztagskindergärten und Ausbau der Krabbelstuben ab dem vollendeten 1. Lebensjahr, damit Frauen sich für Familie, Kinder und Beruf entscheiden können.

    für Würdevollen Ruhestand sorgen

    Damit alle in Würde ihren Ruhestand genießen können.